· 

Bellypainting

Wochen im Voraus planten Manuela und ich dieses besondere Angebot. Wir hofften so sehr auf Schönwetter, damit wir dies draussen umsetzen können (bei Schlechtwetter wären wir in ein Treibhaus mit Pflanzen gegangen). Und dann kam Tag x. Über srf meteo schaute ich ständig, ob das Wetter denn noch gut ist, denn ich hatte bereits allen Beteiligten mitgeteilt, dass es beim Schloss Landshut statt finden wird. Um 16 Uhr traf ich vor Ort ein und erkundete schon mal grob den Park. Bald darauf traf auch Manuela ein und wir breiteten uns an einem halbschattigen Plätzchen unter einem Baum schon mal aus. Beide hibbelig vor Freude, warteten wir auf die Kundin, welche Punkt 16.30 Uhr eintraf. Mit dabei ihre herzallerliebste Tochter und ihre Eltern, welche auf die Kleine aufpassten. Fröhliche Stimmung, warmes T-Shirt-Wetter, die Natur am blühen - was für ein herrlicher Tag! 
Als Manuela von verschminkt.ch anfing den Babybauch des werdenden Mamis zu bemalen ging es mir einfach nur gut. Total happy, dass Manuela mit mir dieses "Projekt" machen möchte. Für uns, unser erster gemeinsamer Testlauf. Die Kleine war sehr interessiert und fasziniert und schaute ab und an wieder vorbei und staunte Mamas Bauch an. Cirka 90 Minuten dauerte das Bellypainting, begleitet von zwitschernden Vögelchen in den Bäumen und netten Gesprächen untereinander. Danach machten wir eine kurze Snack-Pause und dann ging es auch schon weiter mit dem Fotoshooting. Inzwischen war auch ihr Mann noch eingetroffen - alles war im Voraus so geplant ;-) Wir starteten gleich mit den Familienbildern und ich fand ein hübsches Plätzchenin der Wiese. Die Kleine wollte erst lieber herumspringen, turnen und wirbeln. Doch irgendwie schafften wir es dann doch noch, ein paar spontane Bilder mit ihr und der Familie zu machen. Planen kann man diese Bilder nicht, denn sie sollen natürlich sein und wenn das Kind möchte, dann bietet es dies an und sonst eben nicht. Danach ging die Kleine ab nach Hause und gab mir zum Abschied ein Küsschen - ooooh wie süss :-D
Wir drei, ach nein, eigentlich waren wir ja irgendwie zu viert ;-) gingen dann noch weiter und entdeckten weitere blühende Plätze, wo wir noch Einzelbilder, jedoch auch noch ein paar Paarbilder machten. Kurz vor Sonnenuntergang dann noch die wunderschöne goldene Stimmung, rasch noch zwei-drei Bilder von der mystischen Stimmung erhascht und schon war die liebe Sonne auch schon weg.

Glücksmomente pur! Ich liebe meinen Job! Lieben Dank an alle, ihr seid wunderbar - Schmatz!

Making off / verschminkt.ch

Fotoshooting

Petra Gerber | Gwattstrasse 81  3645 Gwatt bei Thun |  Kanton Bern
079 677 66 62 (nachmittags)

kontakt(ät)petragerber.ch | oder via Kontaktformular