BREAK

Aus gesundheitlichen Gründen, machte ich inzwischen einen ca. 7-8 monatigen Break. In dieser Zeit machte ich kein Fotoshooting, ich musste erst wieder mein Leben sortieren. Letzten Herbst erhielt ich die Diagnosen mögliche Polyarthritis, Fibromyalgie, Müdigkeit und nun noch eine Depression körperlich ausgelöst. Endlich wusste ich was los war und war erst mal froh darüber. Danach durchlief ich verschiedenste Phasen von Frust, Wut bis zur Akzeptanz und Hoffnung. Inzwischen ist die Polyarthritis fast ausgeschlossen, die restlichen Dinge sind jedoch präsent. Das heisst mein Leben besteht unter anderem aus non-stop-chronischen Schmerzen überall im Körper jedoch viel in den Füssen und Händen, ich brauche eine Erholungszeit nach jeder Aktivität, ab und an zittern in den Händen, Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen, und und und... Über Fibromyalgie kann man schon viel googlen.
Wie du vielleicht weisst, waren unter anderem Hochzeiten eine riesen Leidenschaft von mir. Inzwischen ist dies nicht mehr möglich, da mein momentanes Limit bei 2 Stunden liegt, wo ich früher locker 8 Stunden schaffte oder mehr. Doch wie gesagt, ich habe mein Leben angepasst und verändert und es ist ok so. Ja, es kam der Punkt wo ich mir sagen musste, "he was soll das? Willst du nun dein Leben lang gefrustet sein?" Nein natürlich nicht und so bewege ich mich Schritt-für-Schritt vorwärts. Jetzt habe ich einige Monate nicht gearbeitet, da es körperlich überhaupt nicht mehr ging. Doch nun will ich unbedingt wieder fotografieren. Es macht mich einfach zu glücklich und lässt mich auch mal vergessen. Deshalb werde ich bald wieder starten, 1x wöchentlich ein Shooting. Ob ich das kann? Ich bin eine Kämpferin und gebe nicht auf, es wird mir gelingen :) :)

Petra Gerber
Gwattstrasse 81
3645 Gwatt bei Thun 
Kanton Bern
079 677 66 62 (nachmittags)

kontakt(ät)petragerber.ch
oder via Kontaktformular